• Bestellhotline: +49 (0)21 04 - 270 611+49 (0)21 04 - 270 611
Stroft FC2 Fluorocarbon Schnur, 25 Meter, 0,35 mm, 8,60 KG

Artikelnummer: 32970

HAN: 2035

Kategorie: Fluoro Carbon


8,40 €
0,34 € pro 1 m

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

3 auf Lager

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

Stroft FC2 100% Fluorocarbon Schnur, 25 Meter

  • Länge 25 Meter auf praktischer Original Stroft Spule
  • Durchmesser 0,35 mm
  • Tragkraft 8,6 KG
  • Farbe Kristall Transparent
  • Hohe Abriebfestigtkeit
  • Stark Sinkend
  • Sehr hohe Sensibilität (Rückmeldung)
  • Andere Durchmesser und Lauflängen, 50 Meter bis 1000 Meter, auf Anfrage

Die Stroft FC2 wird von uns als Hauptschnur Material empfohlen. Die Kotenfestigkeit ist etwas geringer als bei der Stroft FC1. Selbstverständlich läßt sich die Stroft FC2 auch als etwas preiswerteres Vorfachmaterial nutzen.

Großes Augenmerk wurde bei der Stroft FC2 Schnur auf die Abriebfestigkeit und die Sensibilität (Rückmeldung) gelegt. Bei beiden Eigenschaften wurden ebenfalls Höchstwerte erreicht, und das, obwohl die FC2 Schnur nicht als extrem hart, sondern eher als gering elastisch und geschmeidig zäh zu bezeichnen ist.

Dabei hat die Stroft FC2 Fluorocarbon Schnur ein für Fluorocarbon erstaunlich geringes Memory und läßt sich, zumindest bei den dünnen und mittleren Durchmessern auch noch verhältnismäßig gut mit der Stationärrolle werfen.

Auszugsweise werden nachfolgend die Unterschiede der Haupteigenschaften der Stroft FC Schnüre gegenüber STROFT GTM, ABR und Fluor aufgeführt:

  • Abriebfestigkeit. Sehr hohe Abriebfestigkeit. Auch nach längerer Wasserlagerung (Wasseraufnahme nur 0,01%) immer gleichbleibend konstant. Ideal geeignet bei Einsatz auf steinigem Grund oder auf Muschelbänken.
  • Sinkverhalten. Stark sinkend. Auf Grund des spezifischen Gewichtes (1,78 g/cm³ gegenüber 1,14 g/cm³ bei Polyamid). Ideal für alle Angelarten, wo schnelleres und stärkeres Absinken gewünscht wird.
  • Sensibilität (Rückmeldung, Feed Back). Sehr hohe Sensibilität. Wegen der geringeren Feinlastdehnung. Ideal für alle Angelarten mit direkter Köderführung hinsichtlich Bissmeldung und Rückmeldung des Köderverhaltens (Finesse Angeln, Dropshot).
  • Außerdem sorgt das höhere spezifische Gewicht für eine schnellere Auflösung des Schnurbogens (nach dem Wurf) und somit für eine schnellere Herstellung des direkten Kontaktes zum Köder.
  • Wurfverhalten (Fliegenvorfach). Das höhere spezifische Gewicht (in Verbindung mit den Knoten im Vorfach) lässt das Fliegenvorfach im Wurfvorgang besser ausrollen und sich strecken. Ebenso ist das höhere Gewicht beim Switchen mit dem Fliegenvorfach von großem Vorteil.
  • Lebensdauer. Sehr hoch. So gut wie keine Alterung durch Licht, UV-Strahlung, Salzwasser und andere Schadstoffe. Ideal für alle Angelarten unter starker Sonneneinstrahlung und für Meeresangelei.
  • Sichtbarkeit/Unsichtbarkeit. Der Lichtbrechungsindex von Fluorocarbon beträgt 1,42 (gegenüber 1,58 von Polyamid) und kommt dem des Wassers mit 1,33 somit deutlich näher. Für das menschliche Auge ist Fluorocarbon im glasklaren Wasser damit auch weniger sichtbar als Polyamid.

Bei dieser Gelegenheit ein Tip: Um die höheren linearen Zugfestigkeiten von STROFT FC möglichst gut auszunutzen, sollten Sie der Knoten- und Verbindungstechnik entsprechende Aufmerksamkeit schenken. Bei Anbindung der letzten (dünnsten) Spitze (Vorfach) sind Vorfachringe, oder auch Wirbel/Karabiner (je nach Angelart) empfehlenswert. Hiermit werden deutlich bessere Ergebnisse erzielt als mit Blutknoten oder Doppeltem Grinner. Vorteilhaft ist auch das Anfeuchten des Knotens, bevor er zugezogen wird. Das gilt auch für alle monofilen Schnüre aus Polyamid.


Inhalt: 25,00 m

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: